Anton Jaumann wurde am 5.12.1927 in Belzheim im Ries geboren. Nach dem Studium der Theologie, Volkswirtschaft und Rechtswissenschaft führte er von 1957 bis 1966 eine eigene Anwaltskanzlei in München. Von 1958 bis 1963 war er zugleich Geschäftsführer des Landesverbandes des Bayerischen Groß- und Außenhandels. Von 1958 bis 1990 war Anton Jaumann Mitglied des Bayerischen Landtags. 1963 bis 1967 nahm er auch das Amt des Generalsekretärs der CSU wahr. Vom 5.12.1966 bis 8.12.1970 war er Staatssekretär im Staatsministerium der Finanzen, danach Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft und Verkehr.
Anton Jaumann verstarb am 23.1.1994.

Seinem herausragendem Einsatz für die Heimatregion verdankt die Realschule Wemding ihre Gründung.

 

 

jaumann klein

 

anstehende Termine

erasmus klein

Claxss

lew 2


 

mint

MINT-Logo

mensa

Stiftung woeb

Wir bedanken uns bei der "Stiftung Westöstliche Begegnungen" für die Unter-
stützung des Schüleraus-
tauschs zwischen den Musik-
ensembles der Anton-Jaumann-Realschule und der Emiļa Melngaiļa Liepājas mūzikas vidusskola in Liepaja/Lettland.

Komet

ox2 klein