Seit September 2006, also im nunmehr 12. Jahr gibt es an der Anton-Jaumann-Realschule eine Big Band: Damals entstand aus der ersten Bläserklasse der Realschule eine Big Band - 15 ehemalige „Bläserklässler“ und 6 weitere Schüler trafen sich zu regelmäßigen Proben am Nachmittag und konnten mit einem kleinen Repertoire vor Weihnachten zusammen mit den beiden Bläserklassen ein erstes Konzert bestreiten. Der Zuspruch ist ungebrochen, die Teilnehmerzahl liegt derzeit bei 48 Schülern, so dass in diesem Schuljahr zum neunten Mal in Folge zwei Big Bands gebildet werden konnten, die Big Band I mit Schülern aus Jahrgangsstufe 8 bis 10, die Big Band II mit Siebt- und Achtklässlern. Beide haben im letzten Schuljahr einige Konzerte absolviert, vor allem die Big Band I war letzten Schuljahr viel unterwegs - sei es bei Auftritten im Rahmen unseres Erasmus-Projekts und Austauschs mit Liepaja, sei es im Klangpark von Dennenlohe oder bei dem alljährlichen Auftritt für die Johannes-Heime sowie bei einer Reihe von Schulkonzerten.

 

BBI1718

BigBand 1

 

BBII1718

BigBand 2

 

anstehende Termine

erasmus klein

Claxss

mint

MINT-Logo

Stiftung woeb

Wir bedanken uns bei der "Stiftung Westöstliche Begegnungen" für die Unter-
stützung des Schüleraus-
tauschs zwischen den Musik-
ensembles der Anton-Jaumann-Realschule und der Emiļa Melngaiļa Liepājas mūzikas vidusskola in Liepaja/Lettland.

Komet

ox2 klein