Im Rahmen des Partnerschulen-Programms der LEW-Bildungsinitiative „3malE – Bildung mit Energie“, einem Angebot für alle Schulen im Netzgebiet der Lechwerke AG, konnte die Klasse 10A der Anton-Jaumann-Realschule Wemding mit der Begleitlehrkraft Herrn S. Trieb am 31.03.2017 das Umspannwerk in Meitingen besichtigen.
Nach einer kurzen Busfahrt wurden die Schülerinnen und Schüler, die den naturwissenschaftlichen Zweig an der Realschule besuchen, herzlich von den Mitarbeitern der Lechwerke AG empfangen.
Unter der Leitung von Herrn Ulrich erfolgte eine kurze Sicherheitsbelehrung, in der die Schülerinnen und Schüler wegen der bestehenden elektrischen Gefahren aufgefordert wurden keine Alleingänge zu unternehmen.
Anschließend konnten sich die Besucher aus Wemding anhand einer Präsentation ein Bild über die Strukturen der Stromversorgung machen und die im Unterricht der 10. Jahrgangsstufe erlernten Sachverhalte in der praktischen Anwendung erleben.
Die folgende Besichtigung führte die Besucher durch die einzelnen Anlagenbereiche des Werkes, zu denen die LEW-Mitarbeiter sach-und fachkundig reichhaltig und sehr informativ Auskunft gaben.
Die Schülerinnen und Schüler aus Wemding bedanken sich mit ihrer Lehrkraft für diesen interessanten Vormittag und bekräftigen ihre Absicht diese Partnerschaft weiter zu pflegen.

20170331 113526

anstehende Termine

erasmus klein

Claxss

lew 2


 

mint

MINT-Logo

mensa

Stiftung woeb

Wir bedanken uns bei der "Stiftung Westöstliche Begegnungen" für die Unter-
stützung des Schüleraus-
tauschs zwischen den Musik-
ensembles der Anton-Jaumann-Realschule und der Emiļa Melngaiļa Liepājas mūzikas vidusskola in Liepaja/Lettland.

Komet

ox2 klein