„Zwei Hochkaräter kommen hier zusammen!"

Valeo und die Anton-Jaumann-Realschule unterzeichnen die 14. Schulpartnerschaft im Landkreis Donau-Ries

valeo01

Dr. Heinz Sommerer (links), Rektor der Anton-Jaumann-Realschule, und Valeo-Werksleiter Markus Hein unterzeichnen die Urkunden der Schulpartnerschaft. Dahinter vlnr IHK-Regionalgeschäftsführerin Bettina Kräußlich, Landrat Stefan Rößle, Valeo-Personalleiterin Magdalena Tlustek und Wemdings Bürgermeister Dr. Martin Drexler.

 

 

Der internationale Automobilzulieferer Valeo Schalter und Sensoren mit 1500 Mitarbeitern im Werk Wemding und die Anton-Jaumann-Realschule mit 820 Schülern besiegelten jüngst ihre Schulpartnerschaft. Ziel sei es, so IHK-Regionalgeschäftsführerin Bettina Kräußlich, junge Menschen früh mit der Arbeitswelt in Kontakt zu bringen, die Berufswahl zu erleichtern und klare Vorstellungen von der Ausbildung zu vermitteln. Die Unternehmen stellten dabei die Weichen für die Nachwuchssicherung: „Berufe und Unternehmen, die hautnah erlebbar werden, begeistern Schüler und machen sie zu engagierten Auszubildenden". Valeo sei als einer der führenden Automobilzulieferer weltweit ein Top-Ausbildungsbetrieb mit 35 Ausbildungsverträgen in fünf Berufen allein im Werk Wemding.

Valeo-Werksleiter Markus Hein betonte, dass die neue Schulpartnerschaft die regionale Verbindung und Stärke zum Ausdruck bringe. „Der Nachwuchs ist unsere Zukunft, das gute deutsche Ausbildungssystem ein Wettbewerbsvorteil. Unsere Zusammenarbeit mit der Realschule werden wir pflegen und die neue Partnerschaft weiter gestalten".

Realschul-Rektor Dr. Heinz Sommerer betonte den Mehrwert für beide Seiten: „Wir stärken die MINT-Fächer, die Mechatronik und den Forschergeist, wir geben Berufsorientierung, vermitteln Praktika und haben Referenten von Valeo im Unterricht." Die Realschule bilde für die Region aus und trage somit zu Fachkräftesicherung bei.

„Ich freue mich für den Landkreis!", so Landrat Stefan Rößle. Er unterstütze dieses Projekt, von dem alle profitierten. Valeo sei einer der größten Arbeitgeber im Landkreis: International, aber heimatverbunden. Und die Anton-Jaumann-Realschule genieße hoher Akzeptanz und biete einen starken wirtschaftsorientierten Zweig: „Hier kommen zwei Hochkaräter zusammen!"

Wemdings Bürgermeister Dr. Martin Drexler betonte die schon länger bestehende Zusammenarbeit mit Valeo und dankte Schulleiter Sommerer, dem Förderverein und dem rührigen Elternbeirat unter Vorsitz von Thomas Walter: „Dies ist ein sinnvolles, wichtiges Projekt, es schafft Arbeit für Schwaben." Drexler dankte auch der IHK Schwaben, die gerade in der beruflichen Bildung hervorragende Arbeit leiste.

Dies untermauerte IHK-Regionalgeschäftsführerin: Mit „Lehre macht Karriere" sei die IHK Initiator und Wegbegleiter von inzwischen 144 Schulpartnerschaften in Schwaben, allein 14 davon im Landkreis Donau-Ries, so Bettina Kräußlich.

valeo02

(Text und Fotos: Stefanie Saam)

 

 

 

anstehende Termine

erasmus klein

lew2018

Claxss

mint

MINT-Logo

Stiftung woeb

Wir bedanken uns bei der "Stiftung Westöstliche Begegnungen" für die Unter-
stützung des Schüleraus-
tauschs zwischen den Musik-
ensembles der Anton-Jaumann-Realschule und der Emiļa Melngaiļa Liepājas mūzikas vidusskola in Liepaja/Lettland.

Komet

ox2 klein