Die Anton-Jaumann-Realschule ist im Schuljahr 2010/11 als Modellschule für das Coaching zur Schulverpflegung ausgewählt worden. Unser Coach ist Frau Sonja Fäustlin, die sich im Folgenden kurz vorstellt:

 

Liebe Schüler und Schülerinnen,

sehr geehrte Lehrer und Lehrerinnen,

liebe Eltern!

 

ich freue mich sehr, dass die Anton-Jaumann Realschule in diesem Schuljahr 2010/11 als Coachingschule für die Verbesserung der Mittagsverpflegung ausgesucht worden ist und ich dabei behilflich sein darf.

Ich bin Diplom Oecotrophologin (dieses Wort muss man sich nicht merken), habe also Haushalt- und Ernährungswirtschaft studiert, und bin tätig für die Verbraucherzentrale Bayern und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung in verschiedenen Projekten, um die Mittagsverpflegung in Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung (Kindertagesstätte, Schule und Altenheim) zu verbessern.

Nun darf ich auch an dieser Schule ein bisschen „Mitmischen“ und helfen, dass die Mensa und ihr Angebot noch ein bisschen attraktiver werden, als sie ja eh schon sind!

 

 

Ich wünsche mir ein nettes Team, das mich unterstützt, eine nette Zusammenarbeit und die Bereitschaft aller, ein paar Dinge zu verbessern….

 

denn schließlich geht’s ja um EURE/ IHRE Mensa!!

 

Danke für die Mitarbeit schon mal im Voraus, ich freu mich auf das kommende Jahr!!!

 

WIR SEHEN UNS IN DER MENSA!!!

 

Sonja Fäustlin

Dipl. oec. troph. /FH

 

 

schulverplegungscoach 10 11

anstehende Termine

erasmus klein

Claxss

lew 2


 

mint

MINT-Logo

mensa

Stiftung woeb

Wir bedanken uns bei der "Stiftung Westöstliche Begegnungen" für die Unter-
stützung des Schüleraus-
tauschs zwischen den Musik-
ensembles der Anton-Jaumann-Realschule und der Emiļa Melngaiļa Liepājas mūzikas vidusskola in Liepaja/Lettland.

Komet

ox2 klein